Digital Readiness für die Wohlfahrt

Workshop Digital Readiness für die Wohlfahrt – Eine Strategie zur Förderung der digitalen Transformation.

Mit Amanda Lindner (Diakonie) und Katharina Thier (Diakonie)

Wie kann digitale Transformation in einem gemeinnützigen Umfeld gelingen und welcher Inhalte bedarf es? Die Bedarfe gehen über die klassischen Elemente der Digitalwirtschaft hinaus: Neben Mindset, Skillset und Toolset gehören auch rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen sowie strukturelle Veränderungen in das Portfolio für eine Digital Readiness. Vorgestellt wurden anhand des Falles der Diakonie, wie man Bedarfe zur Verbesserung der Digital Readiness erheben kann und in welcher Form diese Bedarfe dann zu Angeboten werden, die allen Wohlfahrtsverbänden zur Verfügung stehen.

 

Hier das Graphic Recording der Veranstaltung:

TAG-2-WS-DIGITAL-READINESS_web72dpi

Hier Grafik zum Download

Hier der Vortrag zum Download

X