Digitale Arbeitshilfen

Hier findet Ihr viele praktische Angebote für Digitale Arbeitshilfen und Prozessdokumentationen.

Webzeugkoffer für digitale Kommunikation

Was gibt es für Tricks und Kniffe bei Twitter? Worauf muss ich beim Online-Stellen von Bildern achten? Wie gehe ich mit Hate Speech um? Diese Fragen und viele mehr beantwortet der Webzeugkoffer vom Projekt Digitale Kommunikation #GleichImNetz. Das Projektteam hat eine Reihe von Handreichungen erarbeitet, die sich auch als FAQ durchstöbern lassen: Knackige Antworten auf Praxis-Fragen, thematisch sortierbar. Der Webzeugkoffer wird laufend ergänzt und erweitert. Details und Links findet Ihr hier.

Hass und Hetze in den Sozialen Medien – eine Handreichung zum Umgang damit

Die aktuelle Corona-Pandemie erfordert in vielen Bereichen von analogen auf digitale Arbeitsmittel und auch Träger der Sozialen Arbeit und der Freien Wohlfahrt werden zunehmend zum Ziel diffamierender Angriffe von Rechts. Zur Hilfestellung und Prävention haben die Paritätischen Projekte Beratung gegen Rechts sowie #GleichImNetz gemeinsam eine Publikation erarbeitet, die einen knappen Einstieg in das Themenfeld bietet und sich auf Praxistipps konzentriert. Details und Links findet Ihr hier.

Videokonferenzen

Alles konferiert plötzlich online. Entsprechend groß ist die Nachfrage, mit welchen Tools und Tricks diese Online-Veranstaltungen effektiver und attraktiver veranstaltet werden könnten. Auf 56 Seiten gibt die Handreichung „Digitale Räume für analoge Veranstaltungen“ technische und organisatorische Tipps, bietet Vorschläge und Checklisten für verschiedene Veranstaltungsformate und stellt eine ganze Reihe erprobter Online-Tools vor. Details und Links findet Ihr hier.

Digitalisierungsbezogene Entwicklungen in der Fachkräftegewinnung und -verwaltung

Der grundlegende Wandel der Arbeitswelt durch Digitalisierung bringt neue Chancen und Möglichkeiten und zeigt auf, wie Prozesse, die zuvor überwiegend analog abliefen, neu interpretiert werden können. Das bezieht sich auch auf den Bereich Bereich der Personalentwicklung und ist für die Freie Wohlfahrtspflege von zentraler Bedeutung. Details und Links findet Ihr hier.

Selbstreflexion und begleitendes Lernen in Digitalisierungsprozessen

Agiles Lernen und die Dokumentation von Prozesswissen in der Digitalisierung sind wertvolle Instrumente, um Transformation zu begleiten, zu reflektieren und Erfahrungen daraus zu teilen. Hier zeigt sich auch eine neue Kooperationskultur, die mit der Haltung des Austausch und Wissenstransfers verbunden ist. Details und Links findet Ihr hier.

.

X