AWO digital Wissenslabor

In der AWO gibt es einen großen Wissensschatz – er ist aber nicht immer leicht auffindbar und nutzbar. Um herauszufinden, wie es in verschiedenen Situationen des Arbeitsalltags besser gehen kann, hat das Team von „AWO digital“ das Experiment „Wissenslabor“ gestartet.

Digitale Teilhabe von Menschen mit Armutserfahrung

Mit dem “Pilotprojekt zur Stärkung der digitalen Teilhabe Armutsbetroffener” unterstützt und begleitet der Paritätische Gesamtverband die digitale Beteiligung von Menschen mit Armutserfahrungen in Online-Veranstaltungen. Der partizipative Ansatz wirkt auf vielen Ebenen und legt darüber hinaus offen, wie hoch der Bedarf und die Bereitschaft der Beteiligten ist, sich im digitalen Raum mit ihrer persönlichen Meinung einzubringen.

Digital Readiness Programm 2022 startet

Kreative Ideen entwickeln, Zusammenarbeit in Online-Teams verbessern, selbstbestimmtes Arbeiten – das ist nur eine Auswahl der Themen, die die Diakonie Deutschland im Frühjahr 2022 im Rahmen des Digital Readiness Programms fokussiert. Bereits seit 2019 bietet die Diakonie Deutschland das Digital Readiness Programm zur Förderung von zukunftsorientierten Kompetenzen an.

STellaR: Videogestützte Beratung in ländlichen Regionen

Im engen Austausch mit Partnern aus der freien Wohlfahrtspflege hat die Fachhochschule Bielefeld in Kooperation mit der Universität Trier ein Projekt initiiert, dessen Ziel es ist, mit technischer Unterstützung stationäre Video-Beratung in ländlichen Regionen einzurichten