AWO digital Wissenslabor

In der AWO gibt es einen großen Wissensschatz – er ist aber nicht immer leicht auffindbar und nutzbar. Um herauszufinden, wie es in verschiedenen Situationen des Arbeitsalltags besser gehen kann, hat das Team von „AWO digital“ das Experiment „Wissenslabor“ gestartet.

Neue Wege bereiten, Herausforderungen innovativ lösen und Menschen mitnehmen

Der Podcast mit Katja Gast, der Stabstellenleiterin Digitalisierung in der Diakonie Deutschland – von Christoph Schneeweiß und Giovanni Bruno von CareTable – über agile, nutzer:innenzentrierte Digitalisierungsprojekte der Diakonie Deutschland.

Digitale Teilhabe von Menschen mit Armutserfahrung

Mit dem “Pilotprojekt zur Stärkung der digitalen Teilhabe Armutsbetroffener” unterstützt und begleitet der Paritätische Gesamtverband die digitale Beteiligung von Menschen mit Armutserfahrungen in Online-Veranstaltungen. Der partizipative Ansatz wirkt auf vielen Ebenen und legt darüber hinaus offen, wie hoch der Bedarf und die Bereitschaft der Beteiligten ist, sich im digitalen Raum mit ihrer persönlichen Meinung einzubringen.

AWO digital Datenreise: Datennutzung in der Freien Wohlfahrtspflege

Um die Arbeit in der AWO stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern, können Daten helfen. Durch die Analyse von Daten kann ein besseres Verständnis für die Zielgruppen entwickelt, Wirkungsnachweise für Fördermittelgeber erstellt oder komplexe Sachverhalte übersichtlich dargestellt werden.

Der DRK Digital-Check Kita ist online 

Mit dem DRK Digital-Check Kita können Sie den aktuellen Stand der Digitalisierung in Ihrer Einrichtung einschätzen und daraus konkrete strategische Schritte ableiten.

Digital Readiness Programm der Diakonie Deutschland

Kreative Ideen entwickeln, Zusammenarbeit in Online-Teams verbessern, selbstbestimmtes Arbeiten – das ist nur eine Auswahl der Themen, die die Diakonie Deutschland im Frühjahr 2022 im Rahmen des Digital Readiness Programms fokussiert. Bereits seit 2019 bietet die Diakonie Deutschland das Digital Readiness Programm zur Förderung von zukunftsorientierten Kompetenzen an.

Digitalisierung gemeinsam gestalten – Programmauftakt 2022

Das Projektjahr 2022 des BMFSFJ-Digitalisierungsprogramms steht ganz im Zeichen der Gestaltung eines gemeinsamen „Wir“ – das wurde im ersten Prozessbegleitungsworkshop des BMFSFJ und der BAGFW am 22. Februar deutlich.

WOHLFAHRT digital 3 – Erfolgsfaktor Best Practice

Die BAGFW-Fachtagung WOHLFAHRT digital 3 – Erfolgsfaktor Best Practice am 2.12.21 zog fast 200 Akteure in geplanten oder bestehenden oder noch vorgestellten Digitalisierungsprojekten in der Freien Wohlfahrtspflege in ihren Bann.

STellaR: Videogestützte Beratung in ländlichen Regionen

Im engen Austausch mit Partnern aus der freien Wohlfahrtspflege hat die Fachhochschule Bielefeld in Kooperation mit der Universität Trier ein Projekt initiiert, dessen Ziel es ist, mit technischer Unterstützung stationäre Video-Beratung in ländlichen Regionen einzurichten

Online-Tagung WOHLFAHRT digital – Erfolgsfaktor Kooperation

Vom 22. bis zum 24. Juni 2020 setzen wir unsere 2019 begonnene Tagungsserie Wohlfahrt Digital fort. Nachdem viele Veranstaltungen coronabedingt abgesagt werden mussten, haben wir uns entschieden, uns diesmal online zu treffen, um über die Potentiale der Digitalisierung für die Zivilgesellschaft und die Soziale Arbeit nachzudenken.